Einzeltherapie

Einzeltherapie

wird von Menschen in Anspruch genommen, welche

  • sich persönlich entfalten und weiter entwickeln wollen
  • sich von belastenden Vorkommnissen, wie Ängsten, Schuldgefühlen, Selbstzweifel, Depression und dgl frei machen oder einen guten Umgang mit traumatischen Erlebnissen finden wollen
  • sich neuen Lebenssituationen, wie beruflichen Herausforderungen oder Trennungen stellen wollen

Anhaltende Veränderungen können mit regelmäßigen Therapiesitzungen erreicht werden. Die Therapiesitzungen sollen dabei als Arbeitsbündnis mit dem jeweiligen Selbst gesehen werden.